Zum Inhalt springen Zur oberen Navigation springen
Schwarzweiss Logo

Notizen aus dem Gemeindeleben

Neue Orgel in St. Marien

Freude über die neue Orgel in St. Marien und Abschied von einer langjährigen Begleiterin hier weiterlesen...

Wichtige Informationen

Ab 05. Mai wieder öffentliche GOTTESDIENSTE in unseren Gemeinden.

Unter Einhaltung vieler Auflagen ist es wieder möglich, Gottesdienste mit einer begrenzten Anzahl von Gläubigen zu feiern.

Wann und wo welche Gottesdienste gefeiert werden, entnehmen Sie bitte den Pfarrnachrichten/ Mitteilungen.

Ticket-System für unsere Gottesdienste

In unseren Kirchen haben wir aus Infektionsschutzgründen die Sitzplätze begrenzen müssen. Daher möchten wir Sie bitten, online ein Ticket zu reservieren.

Sollten Sie mit der Online-Reservierung nicht zurechtkommen, können Sie sich an unsere Pastoralbüros wenden.

Hier können Sie ein kostenloses Ticket für Ihren Gottesdienstbesuch reservieren.
Klicken Sie einfach den jeweiligen Link an.

Die Befreiung von der Sonntagspflicht aufgrund der Corona-Pandemie gilt weiter.
Haben Sie Symptome, die auf eine Infektion hindeuten, oder gehören Sie zu einer Risiko-Gruppe? Dann bleiben Sie bitte zu Hause!
Sie können auch weiterhin Gottesdienste im Radio, Fernsehen oder Internet mitfeiern

Welche weiteren Möglichkeiten der Hilfe und Verbundenheit es gibt, finden Sie hier: https://zusammen-gut.de/

Seelsorge in Zeiten von Corona

Unsere Seelsorger stehen für Sie zum Gespräch bereit, die Priester auch für die Feier des Sakraments der Versöhnung. Sie können Gesprächstermine telefonisch oder per E-Mail vereinbaren. Bei einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht – was bei einer Beichte unabdingbar ist – werden wir einen Raum suchen, der gut durchlüftet ist und wo wir ausreichend Abstand halten können.

Unsere Pastoralbüros

Die Pastoralbüros sind bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen, jedoch weiterhin zu den gewohnten Zeiten telefonisch und per E-Mail erreichbar.
Sollte Ihr Anliegen nicht per E-Mail, telefonisch oder auf dem Postwege geklärt werden können, erbitten wir eine telefonische Terminabsprache.
Bitte haben Sie Verständnis, dass der Besuch der Pastoralbüros nur im Ausnahmefall und nach Absprache stattfinden kann.

Unsere Kindertagesstätten

Seit dem 08.06.2020 dürfen wir gemäß Richtlinien des MKFFI (Ministerium für Kinder-, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW) wieder alle Kinder betreuen. Wir freuen uns außerordentlich, dass wir wieder ein Stückchen Normalität für Kinder, Eltern und unsere Mitarbeiter*innen anbieten können. Dies ist in der ersten Zeit mit gewissen Auflagen bzw. Einschränkungen verbunden.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.katholische-kindergaerten.de

St. Monika – Wohnen am Ort der alten Kirche?

Verkauf der ersten Eigentumswohnungen auf dem Gelände der ehemaligen Kirche St. Monika hat begonnen

Auf dem Gelände unserer ehemaligen St. Monika-Kirche und des dazugehörenden Pfarrheims baut die Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH. Neben verschiedenen Räumlichkeiten für soziale Einrichtungen entstehen auch einige Miet- und mehrere Eigentumswohnungen. Der Verkauf der ersten zehn Wohneinheiten hat nun begonnen. Interessenten können sich gerne direkt an die Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH wenden: Telefonnummer: 0221 / 7745 - 600 oder E-Mail zw-koeln@aachener-swg.de. Uns wurde zugesagt, dass eine langjährige Verbundenheit mit unserer Kirchengemeinde bei der Auswahl der Bewerber berücksichtigt wird.