Pfarrnachrichten

Eine Messintention können sie dann erbeten, wenn sie aus einem Anlass für jemanden oder etwas beten und die Gemeinde daran teilhaben lassen wollen.

Die hl. Messe wird für Lebende und Verstorbene gefeiert. Sie kann z. B. auch für einen bestimmten Verstorbenen oder für ein bestimmtes Anliegen („in besonderer Meinung“) gefeiert werden. Anlässe können Todesfälle, Erkrankungen oder auch einfach der Dank für eine glückliche Fügung sein. Dann bringt der zelebrierende Priester das Messopfer in dieser Intention, also für die jeweilige Person oder das jeweilige Anliegen dar. Dies geschieht üblicherweise in den regulären Gemeindemessen. 

Messintentionen können für 5€ in einem unserer Pastoralbüros aufgegeben werden.